ENplus-Pellets - Lieferung

BiMEnDiS bei Facebook

BiMEnDiS bei Google Plus

Lieferung






BiMEnDiS-LKW

Lieferung von Pellets und was es zu beachten gilt

Lose Holzpellets werden mit einem Silofahrzeug zugestellt. Für die Anlieferung ist eine Straßenbreite von mindestens drei Meter und eine Durchfahrtshöhe von vier Meter erforderlich. Ideal wäre, wenn der Pellets-Lagerraum sich an einer Außenwand befindet. Bitte beachten Sie diese Kriterien bei der Bestellung Ihrer Pellets. Bei der Lagerung von Pellets als Sackware müssen Sie nichts besonders zu berücksichtigen. Pelletssäcke müssen nur geschützt und trocken gelagert werden. Hinweis: Bei der Befüllung des Pelletslager mit losen Holzpellets sollte die Schlauchlänge maximal 30 Meter betragen. Wenn eine längere Schlauchlänge erforderlich ist, dann informieren Sie Ihren Pellets-Lieferanten bereits bei Ihrer Bestellung. Klären Sie im Rahmen des Bestellvorgangs immer die technischen Möglichkeiten der Pelletseinbringung - so können Sie sich viel Nerven und Zeit sparen.

Machen Sie es sich einfach und beziehen Sie Ihre Qualitätspellets bei einem nach ENplus zertifizierten Pelletsfachhändler. Den zertifizierten Fachhändler erkennen Sie am ENplus-Qualitätssiegel und an der händlerspeziefischen ENplus ID-Nr. Beim zertifizierten Fachhändler erhalten Sie sowohl Brennstoff als auch Dienstleistung in höchster Qualität. 


Anlieferung von ENplus-Pellets